FRÜHLING
klare, aber zarte Farben.


SOMMER
gedämpfte und kräftige Farbtöne.


HERBST
warme, erdige und leuchtende Farben.


WINTER
intensive, kontrastreiche und kühle Töne.

 


Durch eine Typberatung wird jeder Mensch einer von vier charakterischen Farbtypen zugeordnet, die sich an den Jahreszeiten orientieren. Frühlingstyp, Sommertyp, Herbsttyp und Wintertyp.

Zur Ermittlung werden die typischen Merkmale von Hautfarbe, Augenfarbe und Haarfarbe herangezogen, die in Zusammenhang mit den in den Jahreszeiten vorherrschenden Farben stehen.


FRÜHLING klare, aber zarte Farben
SOMMER gedämpfte und kräftige Farbtöne
HERBST warme, erdige und leuchtende Farben
WINTER intensive, kontrastreiche und kühle Töne


Diese Farben beeinflussen optische Wirkungen und seelische Empfindungen. Jeder Mensch hat eine eigene Beziehung zu Farben, in der sich bspw. das Temperament oder eine natürliche Farbharmonie ausdrückt.

Farben harmonieren in der Regel auch mit der Persönlichkeit. Die richtigen Farben betonen und unterstreichen die Ausstrahlung eines Menschen und tragen somit auch für mehr Ausstrahlung bei.

Die Farben in Ihrer Nuancierung, Wirkung und Beeinflussung sind wichtige und hilfreiche Bestandteile der Beratung. Durch die passende Zuordnung, kann der jeweilige stimmige und positiv betonte Typ eines Menschen ermittelt werden.

Die Harmonie zwischen Augen-, Haut und Haarfarben einerseits und dem Make-up und der Kleiderfarben anderseits, ist das Ziel einer typgerechten Typberatung.